Nachrichten 2020

von Heiner Weidler

Verein:  

Liebe SCU-MITGLIEDER und die, die es werden wollen,

seit vielen Monaten beschäftigt uns alle die Corona-Pandemie mit ihren gewaltigen Auswirkungen und enormen Einschränkungen. Anfangs dachten wir sicherlich, es ist ja weit weg, doch allzu schnell holte uns die Realität ein und letztendlich kam das Vereinsleben nicht nur beim SC Uttenreuth völlig zum Erliegen, was insbesondere die vielen sportbegeisterten Kinder und Jugendlichen, aber auch die Erwachsenen in unseren Kursen und Mannschaften mit voller Härte trifft. Langsam, Tag für Tag und Stück für Stück mussten wir lernen, mit den auferlegten Verordnungen und drastischen Einschränkungen umzugehen und damit zu leben.

Umso wichtiger ist es uns, ein riesengroßes DANKESCHÖN loszuwerden. Von ganzem Herzen! Und zwar an all unsere treuen Mitglieder sowie Freundinnen und Freunde des SC Uttenreuth, die uns auch in dieser herausfordernden Zeit die Treue gehalten haben und uns weiterhin mit kleinen Gesten, aufmunternden Worten und natürlich auch mit ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen, was in Zeiten, in denen der Sportverein nichts anbieten kann, gar nicht selbstverständlich ist. Wir danken allen, die uns zeigen, wie sehr ihnen unser Verein am Herzen liegt. Allen, die mit ihrer Hilfsbereitschaft dazu beitragen, dass der SC Uttenreuth gut durch die Krise kommt und anschließend sein gewohntes Programm aufnehmen wird. Ihr seid großartig und das hilft uns gerade unglaublich!

Wir wünschen allen Mitgliedern, Sportlern, Trainern, Vorstandsmitgliedern, Eltern, Freunden, Gönnern und Sponsoren des SC Uttenreuth eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit, ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie für das Jahr 2021 vor allem Gesundheit, Glück und Zufriedenheit. Wir hoffen sehr, Euch im kommenden Jahr alle wieder persönlich auf dem Sportgelände begrüßen zu können.

Für den Vorstand
Ralf Klieber
1.Vorstand

von Heiner Weidler

Verein:  

Langsam kehren wir wieder in einen regelmäßigen Sportbetrieb zurück, von Normalität können wir aber noch nicht sprechen.

von Heiner Weidler

Schach:  

Wegen der Coronakrise ist beim SCU zurzeit auch kein Nah-Schach möglich. Die SCU-Schachabteilung hat deshalb ihr Schachangebot auf dem kostenlosen Schach-Server Lichess erweitert. Zum Teil wird es von unseren Schülern und Jugendlichen bereits genutzt. Jetzt hat unser Spitzenspieler und Jugendtrainer Markus Böhme das Angebot "SC Uttenreuth" erweitert. Es steht nun auch den Erwachsenen und darüber hinaus auch allen Schachinteressierten aus anderen SCU-Abteilungen zur Verfügung. Wer also Lust bekommt, am PC eine Partie zu spielen oder an einem Turnier teilzunehmen, kann sich gerne ebenfalls anmelden.

von Heiner Weidler

Schach:  

Alle Bundesligen sind ausgesetzt? Nein, die Fernschach-Bundesliga läuft weiter – ein sportlicher Lichtblick in den Zeiten des Corona-Virus. Noch erfreulicher für uns als SC Uttenreuth: Die SCU-Fernschach-Mannschaft führt derzeit die Bundesligatabelle an. Genaueres erfahrt Ihr im Bericht der Sportbild vom 24.3.2020.

von Heiner Weidler

Turnen:  

„Lasst uns froh und TURNER sein, …!“ – ganz unter diesem Motto stand auch in diesem Jahr das traditionelle Weihnachtsturnen der SCU-Geräteturnabteilung (weiblich), zu dem am dritten Adventswochenende rund 50 Kinder zwischen 6 und 16 Jahren für den Mini-Wettkampf der Kleinen (Jg. 2013), dem Trainingslager der Größeren (Jg. 2012 – 2002) und der großen Nikolausfeier mit großem Vorturnen in der Fritz-Weinrebe-Halle in Spardorf zusammenkamen.